Copyright: Hannes Caspar

Magdalena Kosch

zur Person

geboren in:

Jahrgang:

Größe:

Haarfarbe:

Frankfurt am Main

1993

165

blond

Wohnort:

Augenfarbe:

Muttersprache:

Berlin

blau

Deutsch

mehr Informationen

Haarlänge:

mittel

Nationalität:

Statur:

deutsch

schlank

Sport:

Yoga (professionell)
Reiten (professionell)
Dressurreiten
Springreiten (gut)
Longboard (gut
Skateboard (gut)

weitere Sprachen:

Englisch (gut)

Lizenzen:

PKW (bis 3,5t)

Berufsverband:

Dialekte / Akzente:

DE - Hessich (Heimatdialekt)

Instrumente:

Querflöte (gut)

Showreels

Showreel 2023

About Me

News

zum Schauspieler

2023

Magdalena Kosch ist besetzt als Polizistin in der Produktion "Ende der Unschuld". Besetzung: Tina Böckenhauer

Copyreight: Hannes Caspar

Ausbildungen

2018-2020

Abschluss an der Kunstuniversität Graz

2016-2018

Abschluss an der Züricher Hochschule der Künste

Auszeichnungen

2019

Grazer Filmfestival “Cinema Talks” Publikumspreis für “7,2qm” (Kurzfilm)

2019

Best Female Performance (nominiert) (Schauspiel)

2018

Förderpreis der Armin-Ziegler-Stiftung (Schauspiel)

Vita

TV

2023

Ende der Unschuld - Rolle: Polizistin - TV-Film

Regie; Franziska Schlotterer - ARD - Besetzung: Tina Böckenhauer

2022

WaPo Elbe - Rolle: Tonja Hoffmann - TV-Serie

Regie: Susanne Boeing - ARD - Besetzung: Tina Böckenhauer

Film

2020

Sit on my face and I‘ll eat my way to your heart - Rolle: Ich

Regie: Magdalena Kosch

2019

7,2qm - Rolle: Frau - Kurzfilm

Regie: Elias Reichenberger

Theater

2023

Er.Sie.Es - Rolle; Sie

Regie: Alexander Weise - Stadttheater Fürth

2020-2021

Das Ende von Eddy oder Wer hat meinen Vater umgebracht - Rolle: Eddy

Regie: Alexander Weise - Die Wabe Berlin

2021

Die Schöne und das Biest - Rolle: Gundula

Regie: Anna Werner - Theater Lübeck

2020-2021

Götz von Berlichingen - Rolle: Franz/Maria

Regie: Daniel Foerster - Theater Osnabrück

2021

Verbindungsfehler - Rolle: Kaya

Regie: Rieke Süßkow - Theater Osnabrück

mehr

2020-2021

Das Waldhaus - Rolle: Susa

Regie: Dominique Schizer - Theater Osnabrück

2020-2021

Tödliuche Entscheidung - Rolle: Maria Hirte-Rechmann

Regie: Dominique Schnizer - Theater Osnabrück

2019

Romulus, der Große - Rolle: Tullia

Regie: Claudia Bossard - Theater im Palais

2018

Antimohrchen - Rolle: Helga

Regie: Antonia Meier - Theater Gessnerallee

2018

Bitter Sweet Symphony - Rolle: Sie

Regie: Magdalena Kosch - Theater Gessnerallee

2017

Wenn ich mir was wünschen dürfte - Rolle: Sie

Regie: Georgette Dee - Theater Gessnerallee

2017

Sau und Barinesse - Rolle: Barinesse

Regiue: Alexander Stutz - Theater Gessnerallee

Copyright: Hannes Caspar
Copyright: Hannes Caspar
Copyright: Hannes Caspar
Copyright: Hannes Caspar

Magdalena Kosch

Wohnort
Berlin
Größe
165
Geburtsjahr
1993
Muttersprache
Deutsch
weitere Sprachen
Englisch (gut)
Nationalität
deutsch
Geburtsort
Frankfurt am Main
Haarfarbe
blond
Haarlänge
mittel
Statur
schlank
Gewicht
50
Dialekte / Akzente
DE - Hessich (Heimatdialekt)
Instrumente
Querflöte (gut)
Sport
Yoga (professionell)
Reiten (professionell)
Dressurreiten
Springreiten (gut)
Longboard (gut
Skateboard (gut)
Lizenzen
PKW (bis 3,5t)
Berufsverband

Bilder

Ausbildungen

2018-2020Abschluss an der Kunstuniversität Graz
2016-2018Abschluss an der Züricher Hochschule der Künste

Auszeichnungen

2019Grazer Filmfestival “Cinema Talks” Publikumspreis für “7,2qm” (Kurzfilm)
2019Best Female Performance (nominiert) (Schauspiel)
2018Förderpreis der Armin-Ziegler-Stiftung (Schauspiel)

TV

2023Ende der Unschuld - Rolle: Polizistin - TV-FilmRegie; Franziska Schlotterer - ARD - Besetzung: Tina Böckenhauer
2022WaPo Elbe - Rolle: Tonja Hoffmann - TV-SerieRegie: Susanne Boeing - ARD - Besetzung: Tina Böckenhauer

Film

2020Sit on my face and I‘ll eat my way to your heart - Rolle: IchRegie: Magdalena Kosch
20197,2qm - Rolle: Frau - KurzfilmRegie: Elias Reichenberger

Theater

2023Er.Sie.Es - Rolle; Sie Regie: Alexander Weise - Stadttheater Fürth
2020-2021Das Ende von Eddy oder Wer hat meinen Vater umgebracht - Rolle: EddyRegie: Alexander Weise - Die Wabe Berlin
2021Die Schöne und das Biest - Rolle: GundulaRegie: Anna Werner - Theater Lübeck
2020-2021Götz von Berlichingen - Rolle: Franz/MariaRegie: Daniel Foerster - Theater Osnabrück
2021Verbindungsfehler - Rolle: KayaRegie: Rieke Süßkow - Theater Osnabrück
2020-2021Das Waldhaus - Rolle: SusaRegie: Dominique Schizer - Theater Osnabrück
2020-2021Tödliuche Entscheidung - Rolle: Maria Hirte-RechmannRegie: Dominique Schnizer - Theater Osnabrück
2019Romulus, der Große - Rolle: TulliaRegie: Claudia Bossard - Theater im Palais
2018Antimohrchen - Rolle: HelgaRegie: Antonia Meier - Theater Gessnerallee
2018Bitter Sweet Symphony - Rolle: SieRegie: Magdalena Kosch - Theater Gessnerallee
2017Wenn ich mir was wünschen dürfte - Rolle: SieRegie: Georgette Dee - Theater Gessnerallee
2017Sau und Barinesse - Rolle: BarinesseRegiue: Alexander Stutz - Theater Gessnerallee

Mehr Schauspieler

Monika Wegener

Hamburg

Roman Roth

Düsseldorf

Lena Maria Eikenbusch

Berlin

Nach oben scrollen